Binseneierseminar

Samstag, 17. März 2018, 10:00 - 13:00

Hohenkirchenstraße 13, 99869 Günthersleben-Wechmar, Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Binseneierseminar im Landhaus Stutnitz Wechmar

    Das 13. Binseneierseminar werden wir am Samstag, den 17. März 2018, 10.00 Uhr im Landhaus Studnitz durchführen.
    Karin Schneider vom Heimatverein Mosbach wird in altbewährter Weise durch das Seminar führen und den Teilnehmern die traditionelle Kunst zur Herstellung von Binseneiern übermitteln. Vielleicht wollte der ein oder andere schon immer einmal hinter das Geheimnis der Anfertigung kommen und wir wollen Euch die Gelegenheit dazu bieten. Wer nur zuschauen möchte, kann dies gerne tun, wer selber ein Binsenei anfertigen möchte, bringt bitte ein ausgeblasenes Ei oder ein Kunststoffei, ein paar winzige Stoffreste und eine Schere mit. Wer sich mit Binsen auskennt und die Möglichkeit hat, welche zu ernten, der möchte diese bitte mitbringen. Gern geben wir auch in der Geschäftsstelle Auskunft, wo und wie man Binsen schneidet und das Mark aus den Binsen gewinnt.
    Für dieses Seminar ist von den Mitgliedern des TLTV ein Obolus in Höhe von 3,00 € zu zahlen, Nichtmitglieder zahlen 5,00 €.
    Bitte Rückmeldung bis 9. März 2018 in der Geschäftsstelle!